Arztpraxis-Training

Seminar:

Professioneller Umgang mit Patienten in Arztpraxen und Angebot von „IGEL“- und anderen praxisbezogenen Leistungen

Die Inhalte:

  1. Vermittlung eines guten Images der Praxis

    • Erscheinungsbild der Praxis
    • Gepflegtes Äußeres der Mitarbeiter
    • Umgangsformen
  2. Der Anruf des Patienten – der erste Kontakt mit der Praxis

    • Begrüssung
    • Anrufaufbau
    • Vertrauen schaffen
    • mit verbalen und non-verbalen Signalen
    • Stimme und Rhetorik
  3. Begrüssung und Gesprächsführung in der Praxis

    • Aufbau einer vertrauensvollen Atmosphäre
    • Einsatz verbaler und non-verbaler Kommunikationselemente
    • Haltung, Gestik, Mimik, Stimme
    • Steuerung durch Fragekunst
    • Verständliche Sprache
    • professioneller Umgang mit Einwänden und Beschwerden
  4. Schwierige Patiententypen und wie man ihnen begegnet

  5. Angebots-Gespräche über „IGEL“- und andere praxisbezogene Leistunge

Dem Training geht ein ausführliches Gespräch mit der Praxisleitung voraus. Die relevanten Trainingsinhalte werden in Rollenspielen mit Videopräsentationen ausführlich geübt.

 

Seite drucken