Kommunikation

Arztbewertungen via Internet – Kundenorientierung hält nun auch Einzug in Arztpraxen

AOK und Barmer GEK sind die ersten Krankenkassen, die ihre Versicherten auffordern, ihre Ärzte und deren Mitarbeiter online zu bewerten im Arztnavi.

Waren es zunächst Pflegeeinrichtungen und Krankenhäuser, so erfasst die Bewertungslawine nun auch die Ärzte. 35 Fragen des Arzt-Navis befassen sich mit der Ausstattung der Praxis, dem Verhalten des Arztes und seiner Mitarbeitern gegenüber den Patienten.  Ab 2012 können auch andere Kassen und deren Versicherte an dem Bewertungs-Projekt „Weisse Liste“ teilnehmen. Ca. 10 weitere Internet-Portale aus dem medizinischen Umfeld bieten seit einiger Zeit ebenfalls eine Ärztebewertungen an. Ziel der Bewertungs-Portale ist es, den Patienten eine verlässliche Orientierungshilfe bei der Arztsuche anzubieten im Internet mit Ärztebewertungen.

Als Image- und Kommunikationsexpertin verhelfe ich Ärzten und ihren Mitarbeitern zu einer positiven Ärztebewertung ihrer Praxis im Arztnavi

Nicht jeder Arzt wird sich der positiven Beurteilung seiner Praxis und seiner Mitarbeiter sicher sein. Der tägliche Stress durch hohe Patientenzahlen, dazu der verwaltungstechnische Aufwand,  all das verlangt Zeit und lässt häufig wenig Raum für eine einfühlsame Ansprache seiner Patienten.

On-the-Job Training der Praxis-Mitarbeiter

Um die bestmögliche Praxis-Beurteilung zu erreichen, biete ich Ihnen ein On-the-Job-Training der Mitarbeiter an. Vor Ort werden die Abläufe analysiert und patientenfreundlich kommuniziert – vom Anruf des Patienten zur Terminabsprache in der Praxis – dem häufig ersten meinungsbildenden Eindruck – bis zur Verabschiedung mit nachhaltig positiver Wirkung. Das umfassende patientenorientierte Kommunikationstraining der Mitarbeiter hat zur Folge, dass sich der Patient mit seinen Anliegen in dieser Praxis gut aufgehoben fühlt, er wird sie weiterempfehlen und entsprechend positiv im Arztnavi bewerten und damit auch anderen Patienten bei der Arztsuche helfen.

Coaching Arzt Patientenkommunikation

Mehrere Fragen des Arzt-Navis betreffen den Arzt selbst, sein Verhalten und seine Kommunikation mit dem Patienten, Während des Medizinstudiums werden diese Aspekte der Arzt Patienten Kommunikation häufig nicht berücksichtigt.  Ich biete Ihnen daher ein individuell abgestimmtes Coaching an, das Ihnen hilft, einerseits den Bedürfnissen des Patienten gerecht zu werden  und sich andererseits dem zeitlich begrenzten Rahmen eines Behandlungstermins anpasst. So erreichen Sie auch hier positive Bewertungen, die es Ihnen ermöglichen, Ihre Praxis auch weiterhin erfolgreich zu führen,

Ich halte regelmässig Vorträge zum Thema

„Weisse Liste – Arzt -Navi: Wie läßt sich eine positive Arztbewertung erreichen?“

Erste Tipps für eine positive  Bewertung im Arzt-Navi “ finden Sie in Kürze hier

 

Seite drucken