Kundenorientierung

Zufriedene Kunden berichten anderen von ihren positiven Erfahrungen, unzufriedene Kunden gefährden den Erfolg des Unternehmens: Sie berichten von ihren negativen Erlebnissen bis zu 50 Mal und mehr, und das emotionsgeladen und eindrucksvoll. Das schadet dem Ruf eines Unternehmens und führt langfristig zu einem Umsatzrückgang, denn enttäuschte Kunden wechseln häufig zu einem anderen Anbieter. Mit einem kompetenten Beschwerdemanagement und entsprechender Qualitätssicherung kann diesem Problem jedoch vorgebeugt werden.

In meinen Seminaren zu den Themen Kundenorientierung und Kundenzufriedenheit lernen die Teilnehmer auf die Wünsche der Kunden einzugehen, mit anspruchsvollen und schwierigen Kunden kompetent umzugehen und Beschwerden als Chance zu erkennen.

Seite drucken